Donnerstag, 9. Juni 2016

3in16 - Elfenblumen Stulpen

Handstulpen sind für mich das perfekte "Ich-muss-nichts-denken"-Projekt. 
Ich kann sie stricken, ohne auf irgendeine Anleitung schauen zu müssen, nach Runden und Reihen, also brauch ich auch nicht den ersten fertigen Stulpen immer mitschleppen. Ich kann sie kürzer oder länger gestalten.

Diese Wolle von Tausenschön habe ich genommen:

Sockenwolle "Elfenblume" von Tausendschön
 Die lag hier ziemlich lange rum. Ich finde die Farben richtig schön, aber hatte nie das passende Projekt. Jetzt hat sich das endlich geändert!

Hier ist eine der kürzesten Varianten der Stulpen entstanden:

Handstulpen aus handgefärbter Wolle
Handstulpen in Einheitsgröße






Ich finde sie perfekt, um sie an kalten oder kühlen Abenden und Morgen zu tragen. Gerade im Auto oder wenn man mit dem Hund spazieren geht. In richtigen Handschuhen fühle ich immer zu wenig, wenn die Fingerspitzen nicht frei sind. Das ist hier anders. Und kühle Abende gibts auch jetzt noch oder morgens um halb sieben im Auto - da ist mir fast immer kalt. ;)


Detailansicht Farben
 Das Muster der Wolle sieht man auf diese Bild am besten. Es ist ein Fliederton, Rosa und Grün. Die Abfolge kommt natürlich so aus dem Strang oder Knäuel. Es sind Ringel, das erkennt man aber aufgrund des Strickmusters nicht so richtig gut.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen