Montag, 13. Juni 2016

Gefaltetes Buch - Pfoten nochmal anders

Vor einigen Tagen hatte ich die Hundepoten gezeigt, die an eine Freundin gehen sollten. Eines davon hat sich auch schon längst auf den Weg gemacht und ist gut angekommen. Das andere steht noch bei mir und wartet auf einen neuen Besitzer.

Stattdessen ist nun dieses Buch noch mitgereist


Gefaltetes Buch - Rivana frontal
Gefaltetes Buch - Rivana seitlich
 Die Rivana, die ich gar nicht kannte, war eine Golden-Retriever-Hündin, die leider Ende Mai über die Regenbogenbrücke gehen musste. 
Als Erinnerung für die Besitzerin ist nun das Buch entstanden und wird dann zum Geburtstag verschenkt. Eine sehr schöne Idee. So bleibt auch eine sichtbare Erinnerung, die gleichzeitig einzigartig ist! 



Eingeschlagen ist das Buch in Geschenkpapier.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen