Freitag, 5. August 2016

Zitat der Woche - Gedanken der Woche

"Nimm dir Zeit für Dinge, die dir wichtig sind!"

Klingt banal oder?
Das soll ein Zitat der Woch sein? Von wem ist das? Keine Ahnung.

Und wenn man drüber nachdenkt, dann ist es plötzlich nicht mehr so banal. 

Weißt du ganz genau, was dir wichtig ist?
Da geht es nämlich schon los: Um sich für die Dinge Zeit zunehmen, die einem wichtig sind, muss man erstmal wissen, welche Dinge einem überhaupt wichtig sind. 

Ich habe da in letzter Zeit länger drüber nachgedacht. 
Was ist mir wichtig? Natrülich ist mir meine Arbeit wichtig. Meine Arbeit kann man nicht machen - zumindest nicht gut machen -, wenn sie einem nicht wichtig ist. 
Aber gerade sind Sommerferien. Ich kann mir Zeit für mich nehmen.

Was heißt das nun schon wieder?
Sich Zeit für sich nehmen.
Faul rumliegen? Lange schlafen? 
Vielleicht heißt es das für dich - und das ist okay!

Ich habe für mich beschlossen, dass es etwas anderes heißt.
Das heißt, die Ferien zu nutzen, ein paar Dinge zu ändern.

Sich Zeit nehmen für Dinge, die mir wichtig sind.  

Sich Zeit nehmen für das Essen machen, kochen - denn leckeres und gesundes Essen braucht einfach mehr Zeit als FastFood

Sich Zeit nehmen für Dinge, die mir wichtig sind.

Stricken mit bunter, hochwertiger Wolle und auch neue Strickmuster, da mir dieses Handwerk unendlich viel Freude bereitet.

Sich Zeit nehmen für Dinge, die mir wichtig sind.

Wieder mehr bloggen, wieder mehr schreiben - weil ich hiermit so gute Erfahrungen gemacht habe und es in letzter Zeit immer zu kurz gekommen ist. 

Sich Zeit nehmen für Dinge, die mir wichtig sind. 

Rausgehen, laufen gehen - naja gehen gehen. Auch wenn der Hund schon längst nicht mehr so weit mit kann!

Sich Zeit nehmen für Dinge, die mir wichtig sind. 

Den Shop betreiben und basteln - Bücher falten. So viele Ideen, so wenig Zeit. Aber die Zeit nutzen!

Sich Zeit nehmen für Dinge, die mir wichtig sind. 

Konzerte, Kino, Kultur, ... - Neues sehen und fasziniert sein!

Sich Zeit nehmen für Dinge, die mir wichtig sind.
...
Sich Zeit nehmen für Dinge, die mir wichtig sind. 
...
Sich Zeit nehmen für Dinge, die mir wichtig sind. 
...
Sich Zeit nehmen für Dinge, die mir wichtig sind. 

Das schöne ist, dass diese Liste nach Belieben und endlos erweitert werden kann!



Und jeder kann seine ganz eigene Liste machen!
Für welche Dinge nimmst du dir Zeit, weil sie dir wichtig sind?

1 Kommentar:

  1. Guten Morgen Asaviel =)

    Ich hatte ja gehofft, dass es irgendwie mit dir weitergeht und nun habe ich mal wieder auf deinem alten Blog geschaut und siehe da! Wie wunderbar! =D Dein Beitrag ist auch wundervoll und so wahr. Ich musste gleich darüber nachdenken. Auf meiner Seite war es bis August sehr lange still, aber nun bin ich doch wieder zurückgekehrt. Vieles hat sich geändert, einiges ist passiert und ich muss gestehen, nicht alles finde ich gut. Trotzdem schlägt in mir das Bloggerherz und ich bin wieder mit Leib und Seele dabei. Ich freue mich über weitere Beiträge von dir. Ich habe mir nun die Zeit genommen diesen Kommentar zu schreiben, weil mir das wichtig war. :)

    Ganz liebe Grüße
    Katie

    AntwortenLöschen