Freitag, 21. April 2017

Es gibt was auf die Ohren!

Die Toten Hosen - Unter den Wolken 

Meine ganz persönliche Meinung zu dieser Single mitsamt B-Seiten. 

Ich habe mir bewusst lange Zeit gelassen, bevor ich eine Rezension zu dieser Single schreibe und damit meine Meinung der Welt preis gebe. Und mir war klar, dass bis dahin alles vorhanden sein wird, also alle Sterne bereits vergeben.

So ist es tatsächlich. Siehe Amazon.



Die drei Lieder auf der Maxi-CD sind:
1. Unter den Wolken
2. Gegenwind der Zeit
3. Totes Meer


Sind wir ehrlich: Die Hosen haben sich verändert. Sie sind nicht mehr die, die sie zu ihrer Anfangszeit waren. Überraschung!
Ja, auch Bands verändern sich. Würden sie es nicht tun, kämen früher oder später alle um die Ecke und würden sagen "Uff, wir können es nicht mehr hören".
Tatsächlich ist dies aber auch eine typische Hosen-Single.
Melodisch erinnert das Lied "Unter den Wolken" tatsächlich stark an "Tage wie diese" und das ist auch nicht mein Lieblingslied. Inhaltlich ist "Unter den Wolken" deutlich politischer, deutlich aussagekräftiger und nein. Ich kann keinen erhobenen Zeigefinger sehen. Es gibt einige interetextuelle Bezüge zu dem Evergreen "Über den Wolken", auch das kann man nicht leugnen. Melodie und Inhalt sind trotdem grundverschieden.
Desweiteren denke ich, dass sich "Unter den Wolken" extrem gut live machen wird. Zum Mitgröhlen wunderbar geeignet. Auf der Platte bleibt das Lied eher leblos - auch da sieht man Ähnlichkeiten zu "Tage wie diese".

Tatsächlich trauere auch ich ein wenig um "Gegenwind der Zeit", das ziemlich sang- und klanglos untergehen wird, weil es eben nur eine B-Seite ist - von den wenigsten gehört werden wird. Dabei ist der Inhalt so politisch und so wichtig. Ich habe die Hoffnung, dass das Album ein Lied bietet, das mindestens mithalten kann.

Totes Meer ist dann eher eine klassische B-Seite, die man häufiger hören muss, um sich wirklich einzuhören. Am Ende aber auch ein typischer Hosen-Song.

Alles in allem bin ich nicht geflasht von dieser Single, war ich aber letztes Mal auch nicht und dann am Ende mit dem Album trotzdem glücklich. Ähnliches erwarte ich hier. Es sind die Hosen, wie wir sie kennen!


Ich bestelle selten etwas vor. 
Diese CD habe ich vorbestellt. Mit der stillen, leisen Hoffnung, dass die CD vielleicht schon am 4.5. da ist *.*

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen